Museen
Burgen + Schlösser
Gedenkstätten
Portraits
Industriekultur
Höchster Porzellan
Veranstaltungstipps
KulTour Kreis GG
Ausstellungstipps
Kinos
Magazin WIR in GG
Ferien und Feiertage HE
Bücher und mehr ...
Offene Ateliers
"Der Kreis rollt"


Der Kreis rollt -2012-
"Der Kreis Groß-Gerau rollt - autofrei!"
am Sonntag, 22. Mai 2016 von Mörfelden nach Biebesheim.
Autofrei "Quer durchs Ried"!

Erst aufs Rad, dann ins Wasser

Die Stadt Mörfelden-Walldorf und die Gemeinde Büttelborn werden im Jahr 2016 erstmals bei "Der Kreis rollt" dabei sein. An diesem Sonntag wird die Strecke zwischen dem Mörfelder Schwimmbad und dem Rathausplatz in Biebesheim zwischen 10 Uhr und 18 Uhr für den Autoverkehr gesperrt. Die insgesamt rund 29 Kilometer lange Route führt dann "quer durchs Ried" von Mörfelden über Worfelden, Klein-Gerau, Büttelborn, Berkach, Dornheim, Wolfskehlen, Goddelau und Stockstadt nach Biebesheim - oder umgekehrt.

Wie bei den beiden ersten Auflagen von "Der Kreis rollt" wollen die Verantwortlichen wieder viele Vereine dafür begeistern, sich an der Strecke zu präsentieren und dort mit kulinarischen, kulturellen oder sportlichen Aktivitäten für sich zu werben. Hierzu fanden in den letzten Wochen in den Kommunen Informationsveranstaltungen mit Vereinen und Gastronomen statt, um diese auf die vorhandenen Möglichkeiten hinzuweisen. Bereits jetzt steht beispielsweise fest, dass es im Schwimmbad Mörfelden freien Eintritt geben und dass die Fähre zwischen Guntersblum und dem Kühkopf an diesem Tag wieder den Rhein queren wird.

Die neue Strecke verbindet unter anderem die beiden größten hessischen Naturschutzgebiete, den Mönchbruch in der Nähe des nördlichen Startpunktes und "Kühkopf-Knoblochsaue" im Süden. Und weil es durch bekannte Spargelanbaugebiete des Kreises geht, wird mitten in der Saison auch für kulinarische Höhepunkte bestens gesorgt sein.

Die direkte Bahnverbindung zwischen Start- und Zielort mit zahlreichen Zusteigemöglichkeiten macht die Teilnahme zudem auch für Familien und weniger sportliche Radler, Skater oder Handbiker attraktiv, betonten Will und Glotzbach, die wieder mit mehreren zehntausend Mitwirkenden rechnen: "Und dabei vertrauen wir auch wieder auf unsere guten Beziehungen zum Wettergott, die sich bereits 2012 und 2014 bewährt haben!"


Stationen

Mörfelden (Schwimmbad)
Begrüßung und offizieller Startschuss ab 9:45 Uhr
► Ganztägig freier Eintritt im Waldschwimmbad
► Live-Musik von „Take2“ und weiteres Bühnenprogramm ab 10 Uhr
► hr3-Party ab 13 Uhr
► Segway-Parcours zum Ausprobieren
► Crazy-Bike-Contest
► Fahrrad-Service-Point und Testräder
► Probefahren von E-Bikes und Tandems
► Ausstellung historischer und moderner Fahrräder
► Aktions-Schach
► Promotionaktion der Pfungstädter Brauerei
Tipp für eine Extratour:
Naturschutzgebiet Mönchbruch

Worfelden
► Kinderschminken
► Zielspritzen
Tipp für eine Extratour:
Regionalparkstation Walnuss-Quartier und Ab aufs Grün

Büttelborn
► Offene Evangelische Kirche
► Kinderschminken/Kinderspiele
► Live-Musik mit dem Blasorchester Büttelborn (11 Uhr bis 15 Uhr) und einem Alleinunterhalter (ab 15 Uhr) bei der SKV Büttelborn
► „Minimobil“ der Sportjugend Hessen
► Radler-Mobil der Pfungstädter Brauerei
► Energy-Bike des Überlandwerks Groß-Gerau
► ENTEGA Energiepunkt
► Mitmachaktionen bei Fitnessprogrammen
Tipp für eine Extratour:
Führungen in der Ev. Kirche: 12/14/16 Uhr

„Wasserweg“ für Autos passierbar
Die L 3094 zwischen Worfelden und Büttelborn ist von 9 Uhr bis voraussichtlich gegen 19 Uhr für den motorisierten Verkehr gesperrt.
Einwohner von Klein-Gerau können in dieser Zeit den Ortsteil mit Kraftfahrzeugen nur über den sog. „Wasserweg“ nach Groß-Gerau verlassen bzw. erreichen. Aufgrund einiger Nachfragen aus der Bürgerschaft weisen die Veranstalter darauf hin, dass diese Straße trotz der dort derzeit laufenden Bauarbeiten am 22. Mai befahrbar sein wird. Die ausführende Baufirma wurde von Hessen Mobil, der zuständigen Landesbehörde, ausdrücklich angewiesen, dafür Sorge zu tragen.

Berkach
Live-Musik

Dornheim
► Bühnenprogramm „Singen für Jedermann“ ab 17 Uhr
► Ausstellung „Ansichtssachen“ in der Evangelischen Kirche
► „Weltladen“ des Partnerschaftsvereins Dritte Welt
► Dosenwerfen
► Infostand zum Tierheim Gernsheim ( Backen für Pfoten). Alle Läufer der Gruppe "Laufen für Pfoten" erhalten hier vom Hundehalter-Stammtisch auch Getränke zur Stärkung.
Tipp für eine Extratour:
Blick vom Kirchturm 11:30 Uhr bis 14 Uhr

Wolfskehlen
► Bühnenprogramm mit Live-Musik von 4 Bands bei „Wutzdog“ e.V.
► Feuerwehr-Ausstellung, Kinderschminken und Bungee-Run
► „Chillout-Point“ in der Möbel-Liegen- Lounge
► Solarladestation für E-Bikes und E-Autos
► Yoga-Mitmachaktionen
► Malmaschine zum Tellerbemalen für Kinder
Tipp für eine Extratour:
Das Heimatmuseum ist bei freiem Eintritt geöffnet

Goddelau
► Rock’n Roll mit Live-Musik und Hüpfburg für Kinder
► Große Hüpfburg in Schiffsform
► Offene Evangelische Kirche
► Spielmobil des Vereins „Auszeit“ e.V.
► Infostand der Lokalen Nahverkehrsgesellschaft zum ÖPNV
► Info-/Wissensstand „rund ums Erdöl“
Tipp für eine Extratour:
Das Büchnerhaus“ (Weidstraße 9) ist bei freiem Eintritt geöffnet.

Stockstadt
► Schwimmbadfest mit Bühnenprogramm, Show, Spaß und Action
► Ganztägig freier Eintritt im Schwimmbad
► Live-Musik ab 13 Uhr
► Infostand zum Drachenbootfahren
► Jugendverkehrsschule der Polizei
► Trommelaktionen mit Schnuppertrommeln
► Sonderausstellung „Bilder vom Erdöl“ im Hofgut Guntershausen
► Anbindung zur Kühkopf-Fähre von und nach Guntersblum
Tipps für eine Extratour:
- Geführte Radtouren im Naturschutzgebiet Kühkopf-Knoblochsaue und im linksrheinischen Altrheingebiet
- Schatzinsel“ Kühkopf" und Hofgut Guntershausen

Biebesheim
► Start am Rathausvorplatz um 10 Uhr
► Live-Musik mit der Cover-Band „Take Five“ und Fahrradservice
► Bühnenprogramm Rathausvorplatz mit Ev. Bläserchor (10 Uhr bis 12 Uhr) „SELKIE“ (13:30 Uhr bis 15 Uhr), Blues Brothers Cover Band (15:30 Uhr bis 17 Uhr)
► Aktionsprogramm mit den Dirt Bombers Gernsheim (stündlich ab 11 Uhr)
► Infostand des Geo Naturparks Bergstraße-Odenwald
► Infostand des ADFC mit Fahrradcodierung
► Infostand und E-Bike Verleih der Rhein-Touristik GmbH
Fahrrad-Codierung: Dder Allgemeine Deutsche Fahrrad- Club e.V. (ADFC) bietet auf dem Rathausplatz eine Fahrrad-Codierung an (Kosten: 13,- EUR pro Fahrrad; ADFC-Mitglieder 8,- EUR; Neumitglieder 0,- EUR). Der Kaufbeleg für das
Fahrrad und der Personalausweis sind für die Codierung mitzubringen.


Interessierte, die mit dem Auto anreisen wollen, können kostenlos die folgenden öffentlichen Parkplätze nutzen, die in geringer Entfernung zur Strecke liegen:
► Mörfelden, Park- & Ride-Parkplatz am Bahnhof Mörfelden
► Mörfelden, Parkplatz am „Dalles“ in der Langener Straße
► Mörfelden, Parkplatz am Bürgerhaus in der Blumenstraße
► Mörfelden, Parkplatz am LIDL/tegut in der Straße Am Berg
► Mörfelden, Parkplatz am ALDI in der Opelstraße
► Groß-Gerau, Parkplatz am Finanzamt, Europaring 11 – 13
► Riedstadt-Wolfskehlen, Parkplatz Gewerbepark Süd, B 26 / Oppenheimer Straße / Albert-Einstein-Straße
► Riedstadt-Wolfskehlen, Parkplatz am Bürgerhaus in der Albert-Schweitzer-Straße
► Biebesheim, Parkplatz am Sportplatz in der Heidelberger Straße

ÖPNV
Die Anreise per Bahn ist mit den RMV-Linien 70 (Regionalexpress) zwischen Biebesheim und Mörfelden sowie S 7 (S-Bahn) zwischen Riedstadt-Goddelau
und Mörfelden möglich.
Die Fahrradmitnahme ist innerhalb des RMV beim Vorhandensein einer gültigen RMV-Karte unentgeltlich.
Fahrplanauskünfte unter www.rmv.de

Verpflegung
Entlang der Strecke gibt es in allen Kommunen ein umfangreiches
Verköstigungsangebot mit Speisen und Getränken.

Downloads

Lotsenkarte-2016.pdf (3,7 MiB)

Ortskarten komplett.pdf (721,3 KiB)

Ortskarte Biebesheim.pdf (136,5 KiB)

Ortskarte Stockstadt.pdf (124,9 KiB)

Ortskarte Goddelau.pdf (100,9 KiB)

Ortskarte Wolfskehlen.pdf (122,9 KiB)

Ortskarte Dornheim.pdf (112,2 KiB)

Ortskarte Berkach.pdf (849,2 KiB)

Ortskarte Büttelborn.pdf (111,4 KiB)

Ortskarte Klein-Gerau.pdf (36,3 KiB)

Ortskarte Worfelden.pdf (90,0 KiB)

Ortskarte Mörfelden.pdf (151,0 KiB)

Programm DKR 2016 - klein.pdf (1,3 MiB)

(Quelle: Kreisausschuß des Kreises Groß-Gerau, Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit, Kultur, Sport und Ehrenamt)

 

Deutschland
Hessen
Landkreis Groß-Gerau


Der Kreis rollt
Autofrei am
22. Mai 2016
, zwischen
10 und 18 Uhr

Von
Mörfelden
über
Worfelden,
Klein-Gerau, Büttelborn, Berkach, Dornheim, Wolfskehlen, Goddelau und Stockstadt
nach
Biebesheim
-oder umgekehrt-



2012


#Fotostrecke


© 2016 hjp-medien - Alemannenstraße - 64521 Groß-Gerau