Notrufe / Telefonnr.
Aktuelle Meldungen
Veranstaltungstipps
Ausstellungstipps
Fußball EM und WM
Kinos in der Region
Rückblick
Linktipps
Fußball Weltmeisterschaft WM 2010 in Südafrika

FIFA Fußball-Weltmeisterschaft -WM 2010-

Ergebnisse der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft -WM 2010-
in Südafrika vom 11. Juni bis 11. Juli 2010


Endrunde Gruppenspiele (11. - 25. Juni 2010)

Gruppe A
Fr., 11. Juni, 16 Uhr in Johannesburg (Soccer City)
Südafrika – Mexiko 1 : 1
Fr., 11. Juni, 20.30 Uhr in Kapstadt
Uruguay – Frankreich 0 : 0
Mi., 16. Juni, 20.30 Uhr in Tshwane/Pretoria
Südafrika – Uruguay 0 : 3
Do., 17. Juni, 20.30 Uhr in Polokwane
Frankreich – Mexiko 0 : 2
Di., 22. Juni, 16 Uhr in Rustenburg
Mexiko – Uruguay 0 : 1
Di., 22. Juni, 16 Uhr in Mangaung/Bloemfontein
Frankreich – Südafrika 1 : 2
.
Mannschaft
Spiele
G
U
V
Tore
Punkte
A1
República Oriental del Uruguay Uruguay
3
2
1
0
4:0
7

A2

Estados Unidos Mexicanos Mexiko
3
1
1
1
3:2
4

A3

Republiek van Suid-Afrika Südafrika
3
1
1
1
3:5
4

A4

République française Frankreich
3
0
1
2
1:4
1

Gruppe B
Sa., 12. Juni, 13.30 Uhr in Nelson Mandela Bay/Port Elizabeth
Südkorea – Griechenland 2 : 0
Sa., 12. Juni, 16 Uhr in Johannesburg (Ellis-Park-Stadion)
Argentinien – Nigeria 1 : 0
Do., 17. Juni, 13.30 Uhr in Johannesburg (Soccer City)
Argentinien – Südkorea 4 : 1
Do., 17. Juni, 16 Uhr in Mangaung/Bloemfontein
Griechenland – Nigeria 2 : 1
Di., 22. Juni, 20.30 Uhr in Durban
Nigeria – Südkorea 2 : 2
Di., 22. Juni, 20.30 Uhr in Polokwane
Griechenland – Argentinien 0 : 2
.
Mannschaft
Spiele
G
U
V
Tore
Punkte

B1

República Argentina Argentinien
3
3
0
0
7:1
9
B2
Daehan Minguk Südkorea
3
1
1
1
5:6
4

B3

Hellenische Republik Griechenland
3
1
0
1
2:5
3

B4

Nigeria
3
0
1
2
3:5
1

Gruppe C
Sa., 12. Juni, 20.30 Uhr in Rustenburg
England – USA 1 : 1
So., 13. Juni, 13.30 Uhr in Polokwane
Algerien – Slowenien 0 : 1
Fr., 18. Juni, 16 Uhr in Johannesburg (Ellis-Park-Stadion)
Slowenien – USA 2 : 2
Fr., 18. Juni, 20.30 Uhr in Kapstadt
England – Algerien 0 : 0
Mi., 23. Juni, 16 Uhr in Tshwane/Pretoria
USA – Algerien 1 : 0
Mi., 23. Juni, 16 Uhr in Nelson Mandela Bay/Port Elizabeth
Slowenien – England 0 : 1
.
Mannschaft
Spiele
G
U
V
Tore
Punkte
C1
United States of America USA
3
1
2
0
4:3
5

C2

England England
3
1
2
0
2:1
5

C2

Republika Slovenija Slowenien
3
1
1
1
3:3
4

C4

Demokratische Volksrepublik Algerien Algerien
3
0
1
2
0:2
1

Gruppe D
So., 13. Juni, 16 Uhr in Tshwane/Pretoria
Serbien – Ghana 0 : 1
So., 13. Juni, 20.30 Uhr
in Durban
Deutschland – Australien 4 : 0 (2:0)
#Spielbericht/Statistik
Fr., 18. Juni, 13.30 Uhr in Nelson Mandela Bay/Port Elizabeth
Deutschland – Serbien 0 : 1 (0:1)
#Spielbericht/Statistik
Sa., 19. Juni, 16 Uhr in in Rustenburg
Ghana – Australien 1 : 1
Mi., 23. Juni, 20.30 Uhr in Nelspruit
Australien – Serbien 2 : 1
Mi., 23. Juni, 20.30 Uhr in Johannesburg (Soccer City)
Ghana – Deutschland 0 : 1
#Spielbericht/Statistik
.
Mannschaft
Spiele
G
U
V
Tore
Punkte
D1
Bundesrepublik Deutschland Deutschland
3
2
0
1
5:1
6

D2

Republic of Ghana Ghana
3
1
1
1
2:2
4

D2

Commonwealth of Australia Australien
3
1
1
1
3:6
4

D4

Serbien
3
1
0
2
2:3
3

Gruppe E
Mo., 14. Juni, 13.30 Uhr in Johannesburg (Soccer City)
Niederlande – Dänemark 2 : 0
Mo., 14. Juni, 16 Uhr in Mangaung/Bloemfontein
Japan – Kamerun 1 : 0
Sa., 19. Juni, 13.30 Uhr in Durban
Niederlande – Japan 1 : 0
Sa., 19. Juni, 20.30 Uhr in Tshwane/Pretoria
Kamerun – Dänemark 1 : 2
Do., 24. Juni, 20.30 Uhr in in Rustenburg
Dänemark – Japan 1 : 3
Do., 24. Juni, 20.30 Uhr in Kapstadt
Kamerun – Niederlande 1 : 2
.
Mannschaft
Spiele
G
U
V
Tore
Punkte
E1
Nederland Niederlande
3
3
0
0
5:1
9

E2

Nihon-koku/Nippon-koku Japan
3
2
0
1
4:2
6

E3

Kongeriget Danmark Dänemark
3
1
0
2
3:6
3

E4

République du Cameroun Kamerun
3
0
0
3
2:5
0

Gruppe F
Mo., 14. Juni, 20.30 Uhr in Kapstadt
Italien – Paraguay 1 : 1
Di., 15. Juni, 13.30 Uhr in in Rustenburg
Neuseeland – Slowakei 1 : 1
So., 20. Juni, 13.30 Uhr in Mangaung/Bloemfontein
Slowakei – Paraguay 0 : 2
So., 20. Juni, 16 Uhr in Nelspruit
Italien– Neuseeland 1 : 1
Do., 24. Juni, 16 Uhr in Polokwane
Paraguay – Neuseeland 0 : 0
Do., 24. Juni, 16 Uhr in Johannesburg (Ellis-Park-Stadion)
Slowakei – Italien 3 : 2
.
Mannschaft
Spiele
G
U
V
Tore
Punkte
F1
República del Paraguay Paraguay
3
1
2
0
3:1
5

F1

Slovenská republika Slowakei
3
1
1
1
1:3
4

F1

New Zealand  /  Aotearoa Neuseeland
3
0
3
0
2:2
3

F1

Repubblica Italiana Italien
3
-
2
1
4:5
2

Gruppe G
Di., 15. Juni, 16 Uhr in Nelson Mandela Bay/Port Elizabeth
Elfenbeinküste – Portugal 0 : 0
Di., 15. Juni, 20.30 Uhr in Johannesburg (Ellis-Park-Stadion)
Brasilien – Nordkorea 2 : 1
So., 20. Juni, 20.30 Uhr in Johannesburg (Soccer City)
Brasilien – Elfenbeinküste 3 : 1
Mo., 21. Juni, 13.30 Uhr in Kapstadt
Portugal – Nordkorea 7 : 0
Fr., 25. Juni, 16 Uhr in Nelspruit
Nordkorea – Elfenbeinküste 0 : 3
Fr., 25. Juni, 16 Uhr in Durban
Portugal – Brasilien 0 : 0
 
Mannschaft
Spiele
G
U
V
Tore
Punkte
G1
República Federativa do Brasil Brasilien
3
2
1
0
5:2
7

G2

República Portuguesa Portugal
3
1
2
0
7:0
5

G2

République de Côte d'Ivoire Elfenbeinküste
3
1
1
1
4:3
4

G4

Choson Minjujuui Inmin Konghwaguk Nordkorea
3
-
-
3
1:12
0

Gruppe H
Mi., 16. Juni, 13.30 Uhr in Nelspruit
Honduras – Chile 0 : 1
Mi., 16. Juni, 16 Uhr
in Durban
Spanien – Schweiz 0 : 1
Mo., 21. Juni, 16 Uhr in Nelson Mandela Bay/Port Elizabeth
Chile – Schweiz 1 : 0
Mo., 21. Juni, 20.30 Uhr in Johannesburg (Ellis-Park-Stadion)
Spanien – Honduras 2 : 0
Fr., 25. Jun, 20.30 Uhr in Mangaung/Bloemfontein
Schweiz – Honduras 0 : 0
Fr., 25. Juni, 20.30 Uhr in Tshwane/Pretoria
Chile – Spanien 1 : 2
.
Mannschaft
Spiele
G
U
V
Tore
Punkte
H1
Reino de España Spanien
3
2
0
1
4:2
6

H1

República de Chile Chile
3
2
0
1
3:2
6

H3

Schweizerische Eidgenossenschaft Schweiz
3
1
1
1
1:1
4

H3

República de Honduras Honduras
3
0
1
2
0:3
1


Achtelfinale

(1) 26. Juni, 16 Uhr in Nelson Mandela Bay/Port Elizabeth:
República Oriental del Uruguay UruguayDaehan Minguk Südkorea 2 : 1 (1:0)

(2) 26. Juni, 20.30 Uhr in Rustenburg:
United States of America USA – Republic of Ghana Ghana 1 : 2 (0:1) (0:1) n.V.

(3) 27. Juni, 16 Uhr in Mangaung/Bloemfontein:
Bundesrepublik Deutschland DeutschlandEngland England 4 : 1 (2:1)
#Spielbericht/Statistik

(4) 27. Juni, 20.30 Uhr in Johannesburg (Soccer City):
República Argentina ArgentinienEstados Unidos Mexicanos Mexiko 3 : 1 (2:0)

(5) 28. Juni, 16 Uhr in Durban:
Nederland NiederlandeSlovenská republika Slowakei 2 : 1 (1:0)

(6) 28. Juni, 20.30 Uhr in Johannesburg (Ellis Park):
República Federativa do Brasil BrasilienRepública de Chile Chile 3 : 0 (2:0)

(7) 29. Juni, 16 Uhr in Tshwane/Pretoria:
República del Paraguay ParaguayNihon-koku/Nippon-koku Japan (0:0) (0:0) 5:3 n.E.

(8) 29. Juni, 20.30 Uhr in Kapstadt:
Reino de España Spanien – República Portuguesa Portugal 1 : 0 (0:0)


Viertelfinalspiele

(9) 2. Juli, 16 Uhr in Nelson Mandela Bay/Port Elizabeth:
Nederland NiederlandeRepública Federativa do Brasil Brasilien 2 : 1 (0:1)

(10) 2. Juli, 20.30 Uhr in Johannesburg (Soccer City):
República Oriental del Uruguay UruguayRepublic of Ghana Ghana 5 : 3 (0:1) (1:1) n.E.


(11) 3. Juli, 16 Uhr in Kapstadt:
República Argentina Argentinien - Bundesrepublik Deutschland Deutschland 0 : 4 (0:1)
#Spielbericht/Statistik

(12) 3. Juli, 20.30 Uhr in Johannesburg (Ellis Park):
República del Paraguay Paraguay – Reino de España Spanien 0 : 1 (0:0)


Halbfinalspiele

(13) 6. Juli, 20.30 Uhr in Kapstadt:
Nederland NiederlandeRepública Oriental del Uruguay Uruguay 3 : 2 (1:1)

(14) 7. Juli, 20.30 Uhr Durban:
Deutschland – Reino de España Spanien 0:1 (0:0)
#Spielbericht/Statistik


Spiel um den dritten Platz

10. Juli, 20.30 Uhr in Nelson Mandela Bay/Port Elizabeth:
República Oriental del Uruguay Uruguay - Deutschland 2 : 3 (1:1)
#Spielbericht/Statistik

Finale

11. Juli, 20.30 Uhr in Johannesburg (Soccer City):
Reino de España SpanienNederland Niederlande 1: 0 n.V.


Regeln

Endrunde
Die 32 Teams der Endrunde spielen in acht Vierergruppen.
Jede Mannschaft spielt einmal gegen jede andere Mannschaft seiner Gruppe. Ein Sieg ergibt drei, ein Unentschieden einen und eine Niederlage null Punkte.
Der Rang jeder Mannschaft in jeder Gruppe wird wie folgt ermittelt:
a) Anzahl Punkte aus allen Gruppenspielen,
b) Tordifferenz aus allen Gruppenspielen,
c) Anzahl der in allen Gruppenspielen erzielten Tore.
Wenn zwei oder mehr Mannschaften aufgrund der drei Kriterien gleich abschneiden, wird ihre Platzierung gemäß folgenden Kriterien ermittelt:
d) Anzahl Punkte aus den Direktbegegnungen der punktgleichen Mannschaften in den Gruppenspielen
Die ersten beiden Mannschaften sind für das Viertelfinale qualifiziert

Viertelfinale
Die nach den Gruppenspielen qualifizierten Mannschaften bestreiten die Runde der letzten 16 Mannschaften im K.o-System.
Bei einem Unentschieden nach 90 Minuten findet eine Verlängerung von zweimal 15 Minuten statt. Bei unentschiedenem Spielstand nach der Verlängerung wird der Sieger durch Elfmeterschießen ermittelt.
Die Sieger qualifizieren sich für das Viertelfinale.

Viertelfinale / Halbfinale
Bei einem Unentschieden nach 90 Minuten findet eine Verlängerung von zweimal 15 Minuten statt. Bei unentschiedenem Spielstand nach der Verlängerung wird der Sieger durch Elfmeterschießen ermittelt.
Die Sieger qualifizieren sich für die nächste Runde.

Finale / Spiel um den dritten Platz
Die Sieger der Halbfinalpartien tragen das Endspiel aus.

Die Verlierer der Halbfinalpartien bestreiten das Spiel um den dritten Platz.

Beim Endspiel und dem Spiel um den dritten Platz finden bei unentschiedenem Spielstand nach 90 Minuten eine Verlängerung von zweimal 15 Minuten statt.
Bei unentschiedenem Spielstand nach der Verlängerung wird der Sieger durch Elfmeterschießen ermittelt.


FIFA Fußball-Weltmeisterschaft -WM 2010-

Spielorte in Südafrika:

Stadt Name des Stadions Fassungsvermögen
Kapstadt Greenpoint 68.000 (Neubau)
Port Elizabeth Nelson-Mandela Bay 46.000 (Neubau)
Durban Moses Mabidha 70.000 (Neubau)
Nelspruit Mbombala 48.000 (Neubau)
Johannesburg Soccer City 94.700 (Umbau)
  Ellis Park 70.700 (Umbau)
Pretoria Loftus-Versfeld 55.000 (Umbau)
Bloemfontain Free-State 46.000 (Umbau)
Rustenburg Royal-Bafokeng 45.000 (Umbau)
Polokwane Mokaba 45.000 (Umbau)

FIFA Fußball-Weltmeisterschaft -WM 2010-

WM-Kader für die WM 2010
(Stand: 2.6.2010)

Tor Verein
Hans-Jörg Butt Bayern München
Manuel Neuer Schalke 04
Tim Wiese Werder Bremen
 
Abwehr
Dennis Aogo Hamburger SV
Holger Badstuber Bayern München
Jerome Boateng Hamburger SV
Arne Friedrich Hertha BSC
Marcell Jansen Hamburger SV
Philipp Lahm Bayern München
Per Mertesacker Werder Bremen
Serdar Tasci VfB Stuttgart
 
Mittelfeld
Sami Khedira VfB Stuttgart
Toni Kroos Bayer Leverkusen
Marko Marin Werder Bremen
Mesut Özil Werder Bremen
Bastian Schweinsteiger Bayern München
Piotr Trochowski Hamburger SV
 
Angriff  
Cacau VfB Stuttgart
Mario Gomez Bayern München
Stefan Kießling Bayer Leverkusen
Miroslav Klose Bayern München
Thomas Müller Bayern München
Lukas Podolski 1. FC Köln

Kapitän: Philipp Lahm
Torwart Nr. 1: Jörg Neuner

WM Pokal
Prämien
(pro Spieler):
- Titelgewinn 250.000 Euro
- Erreichen des Finales: 150.000 Euro
- Einzug ins Halbfinale: 100.000 Euro
- Viertelfinale: 50.000 Euro


Anzahl der Spiele: 64

Fernsehübertragungen:
ARD und ZDF übertragen insgesamt 46 Spiele, darunter alle Begegnungen des DFB-Teams, die beiden Halbfinals und das Endspiel. RTL (Free TV) hat die Rechte zur Übertragung von 18 Spielen.
SkyDeutschland (früher Premiere) zeigt in Deutschland und Österreich alle 64 WM-Spiele live.

Anstoßzeiten:
Während der Gruppenphase (drei Spiele täglich):
Anstoßzeiten: 13.30, 16.00 und 20.30 Uhr
das Endspiel findet um 20.30 Uhr statt.

Zeitverschiebungen: Der Zeitunterschied zwischen Südafrika und Mitteleuropa beträgt "Plus eine Stunde" (MEZ +1). Da es in Südafrika nur eine Normalzeit und keine Sommerzeit gibt, herrscht während der mitteleuropäischen Sommerzeit Zeitgleichheit.

Fußball WM 2010

Anzahl der Plätze:

Region Plätze Länder
Afrika
6

Südafrika, Ghana, Elfenbeinküste, Nigeria, Kamerun, Algerien

Europa
13

Deutschland, Niederlande, England,
Spanien, Dänemark, Serbien, Italien, Schweiz, Slowakei, Griechenland, Portugal, Slowenien, Frankreich

Südamerika
4

Brasilien, Paraguay, Chile, Argentinien, Uruguay

Nord-, Mittelamerika
3

Mexiko, USA, Honduras

Asien
4

Australien, Japan, Nordkorea, Südkorea

Ozeanien
1
Neuseeland


Qualifizierte Mannschaften (32 Teams,
alphabetische Reihenfolge):
Am 4. Dezember 2009 werden die Gruppen der Weltmeisterschaft ausgelost

Land Kontinent Weltrangliste
(Nov. 2009)
Demokratische Volksrepublik Algerien Algerien Afrika
28
República Argentina Argentinien Südamerika
8
Commonwealth of Australia Australien Asien
21
República Federativa do Brasil Brasilien Südamerika
2
República de Chile Chile Südamerika
17
Kongeriget Danmark Dänemark Europa
26
Bundesrepublik Deutschland Deutschland Europa
6
République de Côte d'Ivoire Elfenbeinküste Afrika
16
England England Europa
9
République française Frankreich Europa
7
Republic of Ghana Ghana Afrika
37
Hellenische Republik Griechenland Europa
12
República de Honduras Honduras Nord-/Mittelam./Karibik
38
Repubblica Italiana Italien Europa
4
Nihon-koku/Nippon-koku Japan Asien
43
République du Cameroun Kamerun Afrika
11
Estados Unidos Mexicanos Mexiko Nord-/Mittelam./Karibik
15
New Zealand  /  Aotearoa Neuseeland Ozeanien
77
Nederland Niederlande Europa
3
Federal Republic of Nigeria Nigeria Afrika
22
Choson Minjujuui Inmin Konghwaguk Nordkorea Asien
84
República del Paraguay Paraguay Südamerika
30
República Portuguesa Portugal Europa
5
Serbien Europa
20
Schweizerische Eidgenossenschaft Schweiz Europa
18
Slovenská republika Slowakei Europa
34
Republika Slovenija Slowenien Europa
33
Reino de España Spanien Europa
1
Republiek van Suid-Afrika Südafrika Ausrichter / Afrika
86
República Oriental del Uruguay Uruguay Südamerika
19
Daehan Minguk Südkorea Asien
52
United States of America Vereinigte Staaten Nord- und Mittelamerika
14

 

Fußball WM 2010
Ergebnisse der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft
- WM 2010 -
in Südafrika

FIFA-Fußballweltmeisterschaft 2010

Spielberichte /
Statistik der Spiele mit deutscher Beteiligung
#Spielberichte
WM 2010

Fußball WM 2010
#Public Viewing
Im Rehin-Main-Gebiet

Fußball WM 2014

#Qualifikationsspiele
zur FIFA - Fußball-Weltmeisterschaft
- WM 2010 -

Das könnte Sie auch interessieren:

Fußball WM 2010
Fußball Europa-meisterschaft 2009
der Frauen: Spielpaarungen, Tabellen und
#Ergebnisse

#Alle Bundestrainer
der deutschen
Fußballnational-
mannschaften (Frauem umd Männer) seit 1923

#Confed-Cup 2005
#Fußball WM 2006
#Fußball EM 2008

© 2016 hjp-medien - Alemannenstraße - 64521 Groß-Gerau