Museen
Burgen + Schlösser
Gedenkstätten
Portraits
Industriekultur
Höchster Porzellan
Veranstaltungstipps
KulTour Kreis GG
Ausstellungstipps
Kinos
Magazin WIR in GG
Ferien und Feiertage HE
Bücher und mehr ...
Offene Ateliers
Gedenkstätten im Kreis Groß-Gerau und der
Region Rhein-Main
Luftbrückendenkmal am Frankfurter Flughafen Luftbrückendenkmal am Flughafen Frankfurt
Fünfzehn Monate lang flogen Transportflugzeuge vom Typ C-47 und C-54 vom Rhein-Main-Militärflughafen in die geteilte Stadt Berlin und sicherten das Überleben der Bevölkerung.
Luftbrückendenkmal am Frankfurter Flughafen

Lehrpfad / Lernort KZ-Walldorf in Mörfelden-Walldorf
"Das Geheimnis der Erlösung heißt Erinnerung... Wider den Schlussstrich unter die Vergangenheit". Auf dem Gelände des ehemaligen des KZ-Außenlagers entstand ein Lernort.
Lehrpfad / Lernort KZ-Walldorf

Die Rollbahn

Film "Die Rollbahn"
Zeitzeugen und Betroffene sind die Darsteller des 2003 gedrehten Dokumentarfilmes über das KZ-Außenlager Walldorf.
Film "Die Rollbahn"

Mahnmal Lynchmorde Rüsselsheim 1944
Am 26. August 1944 wurden in Rüsselsheim 1944 sechs amerikanische Kriegsgefangene gelyncht Zwei entkamen dem Massaker. 2004 wurde am Ort des Geschehens das Mahnmal im Beisein eines Überlebenden eingeweiht.
Lynchmorde Rüsselsheim 1944
Gedenkstele "Euthanasie"-Opfer
Das Denkmal im Foyer des Landratsamtes in Groß-Gerau, erinnert an die während der Zeit des Nationalsozialismus ermordeten psychisch kranken und körperlich behinderten Menschen aus dem Kreis Groß-Gerau.
Gedenkstele "Euthanasie"-Opfer
Wallfahrtskirche Maria Einsiedel in Gernsheim Wallfahrtskirche Maria Einsiedel bei Gernsheim
Die Spuren der Gnadenstätte lassen sich vermutlich bis 829 zurück verfolgen. "Maria Ansidl bei Jernesem" wurde 1493 urkundlich nachgewiesen. Alljährlich finden hier Wallfahrtstage statt.
Wallfahrtskirche Maria Einsiedel
Mönchhofkapelle zwischen Raunheim und Kelsterbach
Die Kapelle mit dem kleinen Friedhof und der wechselvollen Geschichte liegt versteckt unter Bäumen und wird wieder für Gottesdienste, Trauungen und kulturelle Veranstaltungen genutzt.
Mönchhofkapelle mit Fotostrecke (historische Aufnahmen)
Laurentiuskirche in Trebur
Die Geschichte dieser barocken Kirche, die auf den Fundamenten einer Pfalzkapelle errichtet wurde und die eine berühmte Dreymann-Orgel aufweist, lässt sich bis ins 9. Jahrhundert zurück verfolgen.
Laurentiuskirche
Gedenkstein am Kornsand Gedenkstein am Kornsand bei Gernsheim
Ein 1954 errichteter Gedenkstein am Kornsand erinnert an die Ermordung von sechs Personen.
Gedenkstein am Kornsand
Jüdischer Friedhof Groß-Gerau Jüdischer Friedhof in Groß-Gerau
Entgegen dem jüdischen Religionsgesetz, der so genannte Halacha, nach dem jüdische Friedhöfe für die Ewigkeit angelegt sind, wurden die Friedhöfe in Groß-Gerau verlegt.
Jüdischer Friedhof Groß-Gerau
Jüdischer Friedhof in Dieburg
Auf dem 1530 angelegten Verbandsfriedhof in Dieburg, der 1816, 1830 und 1926 erweitert wurde, sind heute noch etwa 1000 Grabsteine sichtbar.
Jüdischer Friedhof Dieburg

Alte Synagoge in Riedstadt-Erfelden

Alte Synagoge in Riedstadt-Erfelden
Die 1877 eingeweihte Synagoge, eine von der Architektur her typische Dorfsynagoge, steht unter Denkmalschutz und ist heute Begegnungsstätte und Ort für kulturelle- und Bildungsveranstaltungen.
Alte Synagoge Erfelden

Schwedensäule bei Riedstadt-Erfelden
1632 entstand eines der ältesten, heute noch intakten Denkmäler des Dreißigjährigen Krieges. Es erinnert an den Schwedenkönig Gustav II Adolf (1594 – 1632) der mit seinem Heer den damals ca. 300 m breiten Rhein überquerte.
Schwedensäule
Hüttenkirche

Hüttenkirche in Mörfelden-Walldorf
Im Zusammenhang mit dem Protest gegen den Bau der „Startbahn West“ am Frankfurter Flughafen entstand Ende der 70er Jahre auf dem Gelände der künftigen Startbahn eine hölzerne Hüttenkirche, die von Handwerkern aus der Region gebaut wurde.
Hüttenkirche Walldorf

Justinuskirche Justinuskirche in Frankfurt-Höchst
Die unter Denkmalschutz stehende Kirche ist eine der ältesten Kirchen Deutschlands und erlangt nationale Bedeutung durch die karolingischen und gotischen Bauelemente sowie durch die außergewöhnlichen Kunstschätze.
Justinuskirche und Justinuskirche zur Weihnachtszeit
   
 

 

 

 

 

Übersicht über Gedenkstätten im Kreis Groß-Gerau und der Region Rhein-Main


© 2016 hjp-medien - Alemannenstraße - 64521 Groß-Gerau