Notrufe / Telefonnr.
Aktuelle Meldungen
Veranstaltungstipps
Ausstellungstipps
Kinos in der Region
Rückblick
Linktipps
Datenschutz
 
 
Veranstaltungstipps
für den Kreis Groß-Gerau und die Region Rhein-Main



Wegen der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus sind bzw. werden viele Veranstaltungen abgesagt oder werden zu Bedingungen der Corona-Verordnung aufgeführt.




Fr., 30. Oktober,
Sa., 31. Oktober,
Fr., 27. November,
Sa., 28. November,

immer 19. 30 Uhr
Richard III. (Shakespeare)
Als Frühgeburt aus dem Mutterleib verstoßen, hinkt Richard durch die Welt. Im Krieg trieb ihn sein Haß zu großen Taten, im Frieden fühlt er Macht - und Wirkungslosigkeit.
Richard wäre gerne König. Aber die Erbfolge steht ihm im Weg. Es regiert sein Bruder Edward IV. und auch sein anderer Bruder George ist noch vor ihm an der Reihe. Dazu dieser und jener Rivale, der beseitigt werden müsste.
Er plant deshalb den großen Auftritt: als skrupelloser Bluthund im Königsdrama. Das Programm: Stigma als Stärke. Freiheit als extreme Autonomie. Das Ziel: Eine Krone als Entschädigung für alle Kränkungen!
Abgrundtief grausam und zynisch bahnt er sich seinen Weg zur Macht, zum Tyrannen Richard III.
Inszenierung: Christian Suhr
Spieldauer 2 Stunden (Eine Pause)
Mit:
- Valerie Bolzano
- Bastian Hahn
- Leonard Schärf
- Melanie Linzer
- Ursula Stampfli
- Oliver-Kai Müller
Weitere Infos + Tickets (ab 18 Euro) -> https://bit.ly/2GSvqYH
Eine Aufführung der
Büchnerbühne Riedstadt
Alle Vorgaben, die aufgrund der Corona-Pandemie finden Berücksichtigung.
Groß-Gerau, Landratsamt, Büchnersaal, Wilhelm-Seipp-Straße 4

Sa., 31. Oktober, 15 - 17 Uhr
Buch-Vorstellungen
- Anette Welp präsentiert mit ihrem neuen Buch "Sag ich 's oder lass ich 's" eine Sammlung ihrer Kolumnen (Neue und Highlights)
- Ody vam Brouk liest aus seinem neuen Buch "Überzuckert", einer GedichtsAuslese für alle Lebenslagen, das im März 2020 erschienen ist und dank Corona bis dato noch nicht vorgestellt werden konnte.
Eintritt frei
Anmeldung augenauf.welp@t-online.de
oder im Café (info@cafezumir.de)
Trebur, Café zu mir, Hauptstraße 9

Hans-Werner Brun
Sa., 31. Oktober, ab 19.30 Uhr
Abgesagt
Offene Bühne
Wie gewohnt wird es einen bunten Mix geben aus Musik, Lesung und vielem mehr. Programm:
- Hans-Werner Brun (Liedermacher)
- Andreas Roß (Autor)
- Nils Kühlmann (Gitarre)
- Matthias Heitmann (Kabarett)
- Damian Pickl (Magie)
- The MoKer (Gitarre und Gesang)
- Tom Bonifer (Standup Comedy)
- Markus Wissel (Bauchredner)
Moderation:
Christine-Katharina Krämer
Eintritt 5 Euro
Veranstalter: Kulturcafè
Groß-Gerau, Stadthalle, Jahnstraße 14



So., 1. November, 15 - 18 Uhr
So., 8. November, 15 - 18 Uhr
So., 15. November, 15 - 18 Uhr
So., 22. November, 15 - 18 Uhr
So., 29. November, 15 - 18 Uhr

Sonntagscafé
Eintritt frei
Kontakt: 0176 32479575
Mörfelden-Walldorf,
Kulturbahnhof Mörfelden, Bahnhofstraße 38

Do., 5. November, 15 Uhr
"Puppentheater Con Cuore" spielt "Tigerwild"
Eigentlich geht es Herr Tiger sehr gut. Er hat eine gemütliche Wohnung, geht jeden Tag zur Arbeit und spielt ab und zu mit den Nachbarkinder im Hof Verstecken. Und doch fühlt er sich zunehmend unwohler. Denn alle um ihn herum sind immer so überanständig, ja, fast langweilig. Er spürt eine Wildheit in ihm aufkommen. Und eines Tages hat Herr Tiger eine ganz wilde Idee! Die Geschichte beschreibt in ausdrucksstarken Bildern, dass jeder seinen Freiraum braucht um sich selbst zu entwickeln, aber ohne dabei anderen auf die Füße zu treten.
Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Corona-Richtlinien statt. Kinder unter sechs Jahren sind vom Tragen der Mund-Nase-Bedeckung befreit.
Eintritt: 6,00 € / Eintritt ermäßigt: 5,00 € / Vorverkauf: 5,00 € inkl. Vorverkaufsgebühr
Veranstalter: Kulturcafè
Groß-Gerau/Dornheim, Riedhalle, Am Sportfeld

Do., 5. November, 19.30 Uhr
Lesung
Michael Kumpfmüller
liest aus seinem neuen Roman „Ach, Virginia "
Veranstalter / Karten: Buchhandlung Frank, Darmstädter Straße 7, Groß-Gerau,
Tel.: 06152/2739
Groß-Gerau, Hotel Adler, Frankfurter Str. 11

Fr., 6. November, 20 Uhr
Cocktailabend
Thema: Coffee-Cocktails
Eintritt frei
Kontakt: 0176 32479575
Mörfelden-Walldorf, Kulturbahnhof Mörfelden, Bahnhofstraße 38

Sa., 7. November, 14 - 17 Uhr
Repair Café - Wegwerfen? Denkste!
Was macht man mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Oder mit einem Fahrrad, bei dem das Rad schleift? Oder mit einem Pullover mit Mottenlöchern? Wegwerfen? Denkste! Einfach mitbringen und wir versuchen gemeinsam, es wieder zu beleben!
Das Repair Café wird von der BUND Aktivgruppe und dem KuBa organisiert.
Eintritt frei
Kontakt: 0176 32479575
Mörfelden-Walldorf,
Kulturbahnhof Mörfelden, Bahnhofstraße 38

Sa., 7. November, 20 Uhr
Ü30 Jazz Trio
Das Ü30 Jazztrio (Uwe Hach, kb; Holger Schmidt, p; Gerhard Hübenthal, sax) tritt im KuBa in diesem Jahr mit der Sängerin Noemi de Swart auf. Wieder mit dabei sind der Gitarrist Christian Müller-Häublein sowie der Schlagzeuger Yorck Pretot. Auf dem Programm steht ein breit gefächertes Repertoire aus Jazzstandards sowie Latin- und Funkstücken.
Eintritt: € 10,-/€ 8,- (ermäßigt) VVK im KuBa und in der Buchhandlung Giebel
Kontakt: 0176 32479575
Mörfelden-Walldorf,
Kulturbahnhof Mörfelden, Bahnhofstraße 38

Sa., 7. November, 20 Uhr
Dirty Fingers & Molly Alone - Rockparty
Eine rockige Nacht, die es in dieser Kombination noch nicht gab.
Unter dem Motto "It's only Rock'n Roll, but we like it" ist bei den Dirty Fingers ausgelassene Partystimmung garantiert. Mit Songs von "A" wie AC/DC bis "Z" wie ZZ Top bedienen sie junge und alte Freunde handgemachter Rockmusik und spielen den Rock'n Roll so, wie er sein muss - kernig und dreckig, wie das Schwarze unter den Fingernägeln der Musiker.
Bevor es laut und schmutzig wird, eröffnen "Molly Alone" den Abend mit irisch-schottischer Pubmusik - "Traditional Pubsongs and more ..."
Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Corona-Richtlinien statt.
Eintritt: 13,00 €
Eintritt ermäßigt: 11,00 €
Vorverkauf: 11,00 € inkl. Vorverkaufsgebühr
Karten gib es in Groß-Gerau bei den Buchhandlungen Calliebe und Frank sowie an der Theke der Gaststätte Kulturcafé. Ebenso gibt es Ticktes bei allen Bandmitgliedern der Dirty Fingers und Molly Alone.
Groß-Gerau, Stadthalle, Jahnstraße 14

Sa., 7. November, 20 Uhr
"Sleeping Sun" – A Tribute To Nightwish
Verschoben auf den 10. April 2021
Die Band aus dem Hanauer Raum hat sich als Nightwish-Tribute-Band in der ersten Liga etabliert.
„Einzigartig“ oder „Speerspitze des Symphonic Metal“ sind nur zwei der Attribute, mit denen die Band "Nightwish" oft umschrieben wird. In diese Welt versetzt die Tribute Band "Sleeping Sun" ihre Zuhörer vom ersten Moment ihrer Konzerte an.
Die fünf Vollblutmusiker von "Sleeping Sun" verstehen es, sensibel und mit musikalischer wie auch technischer Finesse dem Vorbild "Nightwish" nahezu perfekt zu entsprechen. "Sleeping Sun" spannt dabei den musikalischen Bogen durch das gesamte bisherige Schaffen der Band "Nightwish".
Eintritt: 14€ / ermäßigt 12€
Vorverkauf: 12€ inkl. Vorverkaufsgebühr
Groß-Gerau, Kulturcafè, Darmstädter Straße 31


So., 8. November,
So., 20. November,
jeweils 18 Uhr

Festungsführung im Fackelschein
Im Schein der Fackeln erfahren die Teilnehmenden mehr über Landsknechte, Festungskommandanten und die bewegte Geschichte einer der bedeutendsten militärischen Anlagen im frühneuzeitlichen Hessen. Wie lebten die Menschen außerhalb und innerhalb der Wälle? Welche Rolle spielte die Festung in Kriegen? Mit welchen Waffen war so eine Anlage ausgestattet, und wie konnte man sich in ihren Mauern schützen?
Die Teilnehmer gehen auf eine besondere Zeitreise und nehmen bei dem Rundgang durch die dunklen Wallanlagen und Festungsgräben auch sonst nicht zugängliche Räume der Festung in Augenschein.
Eine Anmeldung für die Führung ist erforderlich, die Karten müssen im Vorverkauf erworben werden. Die Stadt Rüsselsheim am Main weist darauf hin, dass aufgrund des Corona-Virus während der gesamten Führung eine Maskenpflicht besteht. Die Teilnahmegebühr beträgt 7 Euro. Treffpunkt ist am Haupteingang des Museums (Hauptmann-Scheuermann-Weg 4). Die Führung startet um 18 Uhr. Weitere Termine für den stimmungsvollen und unterhaltsamen Rundgang gibt es am 8. November und 20. November, jeweils um 18 Uhr. Weitere Informationen gibt es telefonisch im Stadt- und Industriemuseum unter 06142 83-2950, per E-Mail an museum@ruesselsheim.de oder im Internet unter www.museum-ruesselsheim.de .
Rüsselsheim, Treffpunkt ist am Haupteingang des Museums, Hauptmann-Scheuermann-Weg 4



Do., 12. November, 19.30 Uhr
Klavierabend
Joonhyum Kim
spielt Werke von
Mozart, Schumann, Falla und Chopin
(Zusammen mit der Chopin-Gesellschaft
Rheinland-Pfalz, Karten zu 17 Euro unter
www.gross-gerau.de und am Infoschalter
Stadthaus, Tel. 7160
Groß-Gerau, Stadtmuseum, Am Marktplatz 3

Fr., 13. November, 20 Uhr
Jam Session
Irgendwann trafen sich zwei von diesen alten Knaben auf der Straße: „Mensch, weißt du noch, wie wir früher…was macht denn eigentlich der…und wir könnten doch mal wieder… mal so´n bisschen rumjammen…“.  So fing es an.
Seit ein paar Jahren haben Musiker und Musikerinnen von „blutjung“ bis „leicht betagt“ im KuBa die Gelegenheit zum Jammen. Vom inspirierten Höhenflug bis zum spontanen Absturz ist alles drin. Publikum ist herzlich willkommen.
Kontakt: 0176 32479575
Mörfelden-Walldorf,
Kulturbahnhof Mörfelden, Bahnhofstraße 38

Sa., 14. November, 11 Uhr
4. Hobby-Skat-Turnier
Auch Gelegenheitsspieler*innen sind herzlich willkommen, denn neben dem Ehrgeiz geht es bei diesem Turnier auch darum, einfach mal das eigene Können und die Strategie testen zu dürfen, einige Stunden mit netten Leuten zu verbringen und Spaß am Spiel zu haben. Ab 11 Uhr ist Einlass, Beginn des Turniers ist um 11:30 Uhr.
Die Startgebühr beträgt 5 Euro, ein verlorenes Spiel kostet 0,50 Euro. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Um Anmeldung wird gebeten unter den Rufnummern 0152-54235836 (Heinz Balkmann) oder 0176-32479575 (Matthias Wegschö).
Mörfelden-Walldorf, Kulturbahnhof Mörfelden, Bahnhofstraße 38

Kulturstammtisch Gerauer Land
Do., 19. November,
Fr., 18. Dezember

jeweils 19 Uhr
Groß-Gerauer Kulturstammtisch
Alle Kulturinteressierten
aus Groß-Gerau und der Region sind herzlich eingeladen.
Anmeldung nicht erforderlich.
Kontakt: Tel. 06152/ 716295

Kulturstammtisch
Groß-Gerau, Stadtmuseum,
Am Marktplatz 3

Do., 19. November, 20 Uhr
Fällt aus
Singabend mit Wolfgang Hering und Lutz Weusmann
Bei den Sing-Abenden mit dem Groß-Gerauer Musikpädagogen und Liedermacher Wolfgang Hering und dem Musiklehrer im Ruhestand, Lutz Weusmann, steht  entspanntes gemeinsames Singen im Mittelpunkt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Groß-Gerau, Stadtmuseum, Am Marktplatz 3

Fr., 20. November, 14 Uhr
Workshop „Ukulele – schnell gelernt“
Die Ukulele ist in letzter Zeit sehr populär geworden. Sie ist leicht zu transportieren und als Begleitinstrument schnell zu erlernen. Sie ähnelt in der Bauart der Gitarre, hat aber einen viel kleineren Korpus, klingt höher und hat nur vier Saiten. Es gibt sie mit verschiedenen Stimmungen.
Innerhalb dieses Workshops mit Wolfgang Hering sollen die wichtigsten Grundlagen des Spiels mit der Ukulele samt Praxisbeispielen vor allem aus der Kinderlied-Szene erarbeitet werden.
Wenn möglich, bitte eine Ukulele mitbringen! Es gibt wenige Exemplare zum Ausleihen. Teilnehmerbeitrag: 20,- € (inklusive Übungsmaterial)
Anmeldung per E-Mail an:
buero@wolfganghering.de
Groß-Gerau, Stadtmuseum, Am Marktplatz 3

Fr., 20. November, 20 Uhr
Abgesagt
Folkwards! - Internationaler Folktanz-Workshop auch für Anfänger!
Eintritt: 5,00 €
Eintritt ermäßigt: 2,50 €
Groß-Gerau, Kulturcafè, Darmstädter Straße 31

Sa., 28. November, 20 Uhr
Folk-Rock mit "Garden of Delight"
Michael M. Jung's " Garden of Delight" (Celtic Rock / Pirate Folk)
Die mehrfach national und international preisgekrönte Sensationsband aus dem ZDF Fernsehgarten hat gerade ihr 20jähriges Bühnenjubiläum gefeiert und ist nun mit dem aktuellen Album ‚Eternity‘ auf großer Tour.
Eintritt: 15€ / ermäßigt: 13€
Vorverkauf: 13€ inkl. Vorverkaufsgebühr
Groß-Gerau, Stadthalle, Jahnstrasse 14





Do., 3. Dezember, 15 Uhr
Der König und die Weihnachtsbäcker
Das musikalische Weihnachtsmärchen mit Manfred Kessler lädt zum Mitsingen und Mitmachen ein. In der historischen Weihnachtsgeschichte gibt es einige Aufregungen um das Weihnachtsgebäck: König Nimmersatt will mal wieder alles für sich alleine haben.
Eintritt: 6€ / ermäßigt: 5€
Vorverkauf: 5€ inkl. Vorverkaufsgebühr
Eine veranstaltung des Kulturcafè Groß-Gerau
Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Corona-Richtlinien.
Kinder unter sechs Jahren sind vom Tragen der Mund-Nase-Bedeckung befreit.
Groß-Gerau/Dornheim, Riedhalle, Am Sportfeld

Do., 3. Dezember, 19 Uhr
Rundgänge im Stadtmuseum
Swinging Fiftys, Ferkelmarkt und
Unionbier – Gang durch die Dauerausstellung Groß-Gerau 1920-1990
Groß-Gerau, Stadtmuseum, Am Marktplatz 3

Sa., 5. Dezember, 20 - 23.15 Uhr
MUSICCHANGES
Verschoben auf den auf den 23. Januar 2021
Zugesagt für das Konzert haben jetzt *TabulaRasa und Vrrow* .
*Wakefull Nights" Power-/Symphonic-Metal-Coverband
Eintritt: 5 Euro
Veranstalter:
Kulturcafè
Groß-Gerau, Stadthalle, Jahnstraße 14

Sa. 12. Dezember, 10 Uhr
JelGi-Workshop: "Jeder lernt Gitarre"
Ohne Vorkenntnisse mit 1 Griff für alte und moderne Kinderlieder von Rolf Zuckowski bis Detlev Jöcker, für populäre Lieder und Songs. Kinder- und Volkslieder, populäre Lieder, Mini-Musicals.
Mit Andreas von Hoff (Bild), JelGi-Dozent für Hessen, Baden-Württemberg, Saarland.
Jeder Teilnehmer muss eine Gitarre mitbringen!
Der gemeinnützige Verein "JelGi - Jeder lernt Gitarre" organisiert dieJelGi-Kurse ehrenamtlich. Ein Kostenbeitrag von 15 Euro wird vor Ort erbeten.
Groß-Gerau, Veranstaltungsort noch offen

Do., 17. Dezember, 20 Uhr
Fällt aus
Singabend mit Wolfgang Hering und Lutz Weusmann
Bei den Sing-Abenden mit dem Groß-Gerauer Musikpädagogen und Liedermacher Wolfgang Hering und dem Musiklehrer im Ruhestand, Lutz Weusmann, steht  entspanntes gemeinsames Singen im Mittelpunkt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Groß-Gerau, Stadtmuseum, Am Marktplatz 3

Fr., 18. Dezember, 20 Uhr
Folkwards! - Internationaler Folktanz-Workshop auch für Anfänger !
*  Mitmachtänze mit Anleitung zu Folkmusik (Diesmal gibt es Livemusik von der Gruppe USB!)
*  Kein fester Tanzpartner erforderlich
*  Einstieg jederzeit möglich, keine Anmeldung nötig
*  Einfach vorbeikommen und Spaß haben!
*  Zur Deckung der Kosten wird diesmal um einen Beitrag von 10 Euro pro Person je Abend gebeten.
*  Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind frei. Schüler, Azubis, Studenten etc. zahlen 5,00 Euro.
In der Regel immer am 3. Freitag im Monat (Außer in den hessischen Sommerferien)
Organisation (in Kooperation mit  dem Verein Kulturcafé):
Gina Weiland, Rodgau. Kontakt: 0176-76 34 13 41
Wir hoffen auf eine Verbesserung der Corona-Lage. Es könnte aber sein, dass sie nicht stattfinden kann.
Eintritt: 10,00 € Eintritt ermäßigt: 5,00 € Groß-Gerau, Kulturcafè, Darmstädter Straße 31


2 0 2 1

Sa.,23. Januar, 20 - 23.15 Uhr
MUSICCHANGES
Ursprünglich: 5. Dezember 2020
Zugesagt für das Konzert haben jetzt *TabulaRasa und Vrrow* .
*Wakefull Nights" Power-/Symphonic-Metal-Coverband
Eintritt: 5 Euro
Veranstalter: Kulturcafè
Groß-Gerau, Stadthalle, Jahnstraße 14

Do., 4. Februar 2021, 19.30 Uhr
Lesung
Jan Seghers
liest aus seinem Buch „Der Solist“
Eintritt 13 Euro
Veranstalter / Karten: Buchhandlung Frank, Darmstädter Straße 7, Groß-Gerau,
Tel.: 06152/2739
Groß-Gerau,
Hotel Adler, Frankfurter Str. 11

Sa., 6. Februar, 20 Uhr
Nachholkonzert vom 16. Mai 2020. 
Konzert mit "An Tor" (Irish Traditional Music)
Mit fetzigen Tunes, ergreifenden Songs und einem guten Schuss Humor begeistert die Band seit vielen Jahren auf Konzertbühnen und Festivals in ganz Deutschland und hat auch bereits in Frankreich, in Österreich, in der Schweiz und zuletzt in Spanien gespielt.
Eintritt: 14€ / ermäßigt: 12€
Vorverkauf: 12€ inkl. Vorverkaufsgebühr
Veranstalter: Kulturcafè
Groß-Gerau/Dornheim, Riedhalle, Am Sportfeld

Do., 25. Februar 2021, 19.30 Uhr
Lesung
Michael Lüders
liest aus seinem neuen Thriller „Die Spur der Schakale "
Eintritt 13 Euro
Veranstalter / Karten: Buchhandlung Frank, Darmstädter Straße 7, Groß-Gerau,
Tel.: 06152/2739
Groß-Gerau,
Hotel Adler, Frankfurter Str. 11

Do., 5. März 2021, 20 Uhr
Lesung
Joachim Gauck
liest aus seinem Buch „Toleranz"
Eintritt 15 Euro
Veranstalter / Karten: Buchhandlung Frank, Darmstädter Straße 7, Groß-Gerau,
Tel.: 06152/2739
Groß-Gerau, Stadtkirche,


Do., 11. März 2021, 19.30 Uhr
Lesung
Oliver Buslau
liest aus seinem Beethoven-Krimi „Feuer im Elysium“
Eintritt 13 Euro
Veranstalter / Karten: Buchhandlung Frank, Darmstädter Straße 7, Groß-Gerau,
Tel.: 06152/2739

Sa., 10. April, 20 Uhr
Ursprünglich geplant für den 7. November
"Sleeping Sun" – A Tribute To Nightwish
Die Band aus dem Hanauer Raum hat sich als Nightwish-Tribute-Band in der ersten Liga etabliert.
„Einzigartig“ oder „Speerspitze des Symphonic Metal“ sind nur zwei der Attribute, mit denen die Band "Nightwish" oft umschrieben wird. In diese Welt versetzt die Tribute Band "Sleeping Sun" ihre Zuhörer vom ersten Moment ihrer Konzerte an.
Die fünf Vollblutmusiker von "Sleeping Sun" verstehen es, sensibel und mit musikalischer wie auch technischer Finesse dem Vorbild "Nightwish" nahezu perfekt zu entsprechen. "Sleeping Sun" spannt dabei den musikalischen Bogen durch das gesamte bisherige Schaffen der Band "Nightwish".
Eintritt: 14€ / ermäßigt 12€
Vorverkauf: 12€ inkl. Vorverkaufsgebühr
Groß-Gerau, Kulturcafè, Darmstädter Straße 31

Do., 29. April 2021, 19.30 Uhr

Lesung
Steffen Schroeder
liest aus seinem Buch „Mein Sommer mit Anja "
Eintritt 13 Euro
Veranstalter / Karten: Buchhandlung Frank, Darmstädter Straße 7, Groß-Gerau,
Tel.: 06152/2739


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

#Aktuelles aus der Region
#Ausflüge

#Einkaufen
#Burgen und Schlösser
#Gedenkstätten
#Museen
#Naturschutzgebiete
#Parks und Gärten

Tierparks
#Vivarium in Darmstadt
#Englischer Garten Eulbach
#Zoologischer Garten Frankfurt
#Stadtwaldhaus / Fasanerie in Frankfurt
#Kobelt-Zoo in Frankfurt-Schwanheim
#Tiergarten Fasanerie in Groß-Gerau
#Wildpark "Alte Fasanerie" in Hanau Klein-Auheim
#Opel-Zoo Kronberg/Taunus
#Zoo Mainz-Gonsenheim
#Waldzoo Offenbach
#Rheinhäuserhof in Trebur-Geinsheim
#Fasanerie in Wiesbaden

#ESA European Space Agency (Europäische
Weltraumorganisation)
und
ESOC European Space Operations Centre (Europäisches Satelliten-Kontrollzentrum)
in Darmstadt

-> https://bit.ly/19Xqwjr


Meine Fotos
sind bei Fotocommunity unter folgendem
Link zu finden:
Fotos

Deutschland
Hessen
Kreis Groß-Gerau
Region
Rhein-Main


Ausstellungstipps



BüchnerBühne
Spielplan



Verkaufsoffene Sonntage



Haben Sie einen Veranstaltungstipp?
Möchten Sie über Veranstaltungen in der Region Groß-Gerau oder Rhein-Main informieren? Dann schreiben Sie uns:
E-Mail

© 2020 hjp-medien - Alemannenstraße - 64521 Groß-Gerau