Notrufe / Telefonnr.
Aktuelle Meldungen
Veranstaltungstipps
Ausstellungstipps
Fußball EM und WM
Kinos in der Region
Rückblick
Linktipps
 
 
 
 
Veranstaltungstipps
für den Kreis Groß-Gerau und die Region Rhein-Main

   




So., 25. Juni, 10 - 18 Uhr
Tag der Luftfahrt
Zahlreiche Attraktionen und ein buntes Rahmenprogramm versprechen einen erlebnisreichen, spannenden Tag.
Schwerpunktthemen der Veranstaltung sind:
Arbeitsmarkt im Luftverkehr; ökologische Verbesserungen im Luftverkehr (Schadstoff- und Lärmreduzierung); alternative Fahrzeug- und Antriebstechniken (E-Mobilität und Brennstoffzellen); alternative Navigationstechniken (GPS-Stand-Alone Anflugverfahren)
Eine einzigartige Flugzeugausstellung zeigt über 30 Exponate aus der Welt der Luftfahrzeuge und bringt Historie und Moderne erstmalig in dieser Form zusammen.
Vom Oldtimer bis zum hochmodernen Airbus A380 und einem zukunftsweisenden Brennstoffzellenflugzeug gibt es viel zu bestaunen und hautnah zu erleben.
In unserem großen Eventzelt begrüßt Sie unter zahlreichen weiteren Ausstellern
Lufthansa; Condor; Deutsche Flugsicherung mit Flugsimulator; Zoll und die Bundespolizei mit zwei Hundestaffeln; die  Fraport AG u.a. mit der Flughafen-Feuerwehr, dem Besucherservice, Informationen zum Terminal 3, zur Elektroflotte, zum innovativen Einsatz von Drohnen und vielem mehr.
Alle Unternehmen gewähren Einblick in ihr spannendes und facettenreiches Tätigkeitsfeld und beraten über Jobs und Ausbildungsmöglichkeiten.
Es wartet zudem ein attraktives Bühnenprogramm mit viel Musik, bunten Darbietungen und interessanten Fachgesprächen auf Sie. Ein großes Angebot an Speisen und Getränken sorgt für Stärkung zwischendurch.
Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenfrei und auch die Nutzung der über 4.000 Parkplätze am Veranstaltungsgelände ist unentgeltlich.
Frankfurt, Flughafen (Die Veranstaltungsfläche ist zu erreichen über die A5 Ausfahrt Zeppelinheim in Richtung CargoCity Süd und dann der Beschilderung folgen. Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommen, haben Sie die Möglichkeit, den kostenlosen Shuttle Service zu nutzen, welcher in regelmäßigen Abständen ab dem Busparkplatz P36 fährt. Dieser befindet sich in fußläufiger Nähe zum Terminal 1)

So., 25 Juni
Tag der Architektur
Veranstaltungen in Groß-Gerau
Sa: 12 - 15 Uhr
- Neubau Prälat-Diehl-Schule
Sudetenstraße 60
Auf dem ehemaligen Grundstück der FAGRO wurde der Neubau neben das denkmalgeschützte Gebäude August-Bebel-Str. 16, errichtet.
Führungstermine
Sa: 1. Führung: 12 Uhr
Sa: 2. Führung: 13 Uhr
Sa: 3. Führung: 14 Uhr
- Barrierefrei Wohnen und Arbeiten im Denkmal
Schulstraße 13
Das aus dem frühen 18.Jh. stammende Fachwerkhaus in der Innenstadt wurde saniert und um einen modernen Anbau erweitert
Führungen
Samstag: 1. Führung - 15 Uhr
Sonntag: 1. Führung - 15 Uhr + 16 Uhr
Groß-Gerau


So., 25. Juni
Rhein-Main Kletterfestival
Am Samstag beginnen um 10.30 Uhr die Wettkämpfe (ab sechs Jahre) in den Schwierigkeitsstufen V bis VIII. Bis 10 Uhr kann man sich dazu per E-Mail oder vor Ort registrieren. Die Finale finden am Sonntag in der Zeit von 10 bis 13 Uhr statt. Dabei werden auch die Zuschauerinnen und Zuschauer auf ihre Kosten kommen. Eingerahmt von dem zweitägigem Kletterwettkampf für alle Altersgruppen öffnet der Alpenverein an diesem Wochenende den 15 Meter hohen Kletterturm für alle Kletterbegeisterten Hessens und aus der weiteren Umgebung. Dabei soll nicht unbedingt der sportliche Teil im Mittelpunkt stehen, sondern vielmehr das Zusammenkommen von Kletterern, die sich sonst nicht begegnen würden.
Neben dem professionell durchgeführten Wettkampf gibt es für alle Interessierten die Möglichkeit, den Klettersport beim Schnupperklettern unter fachkundiger Anleitung einmal selbst auszuprobieren. Es werden auch Slacklines aufgebaut, und es wird Boulderklettern (seilfreies Klettern in geringer Höhe) und Baumklettern angeboten. Die Angebote sind auch für Familien mit Kindern geeignet.
Beim Nachtklettern wird der Kletterturm bunt illuminiert. Der Abend wird mit einem Lagerfeuer ausklingen, und es besteht bereits ab Freitag die Möglichkeit, kostenfrei zu zelten. Für die Teilnahme am Wettkampf wird eine Startgebühr von vier Euro erhoben. Ansonsten sind alle Angebote kostenfrei. Für Essen und Trinken sorgen ein Schwenkgrill und eine Kuchentheke.
Weitere Infos gibt es bei Sven Ott unter der Mobilnummer 0176 83001215 oder per E-Mail an kletterfestival@dav-ruesselsheim.de
Rüsselsheim-Bauschheim, an der Sporthalle, Am Weinfass 83

So., 25. Juni, 10 - 21 Uhr
Bahnhofstraßenfest
Eröffnung ist am Samstag um 15 Uhr. Für musikalische Unterhaltung und verpflegung ist gesorgt. Ab 19 Uhr die Heringer Sternsinger auf.
Am Sonntag 10 Uhr Open-Air-Gottesdienst der Paulusgemeinde in der Paul-Avon-Anlage. Die Stände in der Bahnhofstraße öffnen ab 11 Uhr und die SSV Raunheim sorgt dafür, dass es am Nachmittag wieder Kaffee und leckeren Kuchen für die Festbesucher gibt. Am Abend klingt das Fest dann mit etwas Musik und gemütlichem Beisammensein langsam aus.
Raunheim, Paul-Avon-Anlage, ab Höhe Wilhelminenstraße


bis Mo., 11 Juli

Höchster Schlssfest
Motto: "Höchst goes Kerry - Alles in Butter"
Programm
Frankfurt-Höchst, rund um das
Höchster Schloß

Hubertus Schützen Büttelborn
So., 25. Juni, ab 11 Uhr
Vatertag
bei den Hubertus Schützen Büttelborn
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Auch bieten wir für die Kaffeezeit eine reichlich gefüllte Kuchentheke.
In unserem großen beheizten Zelt findet sich bei schlechtem Wetter für jeden ein Plätzchen.
Büttelborn, Darmstädter Str. 75 (im Industriegebiet)

So., 25. Juni, ab 14 Uhr
Boule-Turnier – Doublette
Modus: Supermelée > 4 Runden
Weitere Infos:
Dieter Friedrich Tel.: 06152 – 8 13 92
E-Mail: df2017@gmx.de
Groß-Gerau, Zentrale Sportanlage, Ecke Gernsheimer Straße (B44) / Europaring Parkplatz beim Finanzamt

So., 25. Juni, 14.30 – 18 Uhr
Hoffest der Wohnstätte Erfelden
Die Wohnstätte Erfelden der Vitos Behindertenhilfe Region Riedstadt lädt alle Angehörigen, Freunde und Neugierige herzlich ein zum traditionellen Hoffest.
Zur Musik der Band „Tinitus Jonas“ gibt es Kaffee und Kuchen und natürlich Grillgut und kalte Getränke. Die Bewohner und die Mitarbeiter freuen sich auf viele interessierte Besucher.
Riedstadt-Erfelden, Wilhelm-Leuchner Str. 30




Do., 29. Juni bis So., 2. Juli
24. Internationale Buchmesse der Kleinverlage und Handpressen.
Alle zwei Jahre wird die Gutenberg-Stadt Mainz vier Tage lang zum Treffpunkt der Minipressen, Kleinverlage, Handpressen, Buchkünstler und -künstlerinnen, Autorinnen und Autoren. 360 Ausstellende aus mehr als 15 Ländern und 10.000 Besucherinnen und Besucher bilden den größten Handelsplatz für Kleinverlagsbücher und künstlerische Pressendrucke.
Viele Veranstaltungen runden die Mainzer Minipressen-Messe ab: Lesungen, Unterhaltung, Information und Schulung für gestandene oder angehende Verlegerinnen und Verleger und natürlich auch für allgemein Interessierte an Literatur oder Verlagswesen.
Weitere Informationen
Mainz, Rheingoldhalle, Rheinstraße 66

Fr., 30. Juni, 10 Uhr
Ausstellungseröffnung
Die sudetendeutschen Sozialdemokraten
von der DSAP zur Seliger-Gemeinde.
- Begrüßung: Landrat Thomas Will
- Grußwort: Helmut Brandl, Kreisobmann der Kreisgruppe der Sudetendeutschen
Landsmannschaft in Groß-Gerau
- Einführung in die Ausstellung: Albrecht Schläger, Bundesvorsitzender der Seliger-Gemeinde
Weitere Informationen
Groß-Gerau, Landratsamt, Foyer, Wilhelm-Seipp-Straße 4


Fr., 30. Juni bis So., 2. Juli
Weinfest
Mit Winzern aus dem Rheingau, Rheinhessen und der Pfalz. Zum guten Tropfen wird es hochwertige Speisen von Gastronomiebetrieben aus Rüsselsheim und Umgebung geben.
Das ganze Wochenende wird ein buntes Bühnenprogramm geboten. Nach der offiziellen Eröffnung am Freitag (30.6) um 17 Uhr durch den Schirmherr Oberbürgermeister Patrick Burghardt, der WINE-crew und den Sponsoren, gibt es eine Afterwork-Party. Die teilnehmenden Händler des Treffpunkt Innenstadt beteiligen sich mit Gutscheinen für ihre Kunden und laden zum "Schoppen nach dem Shoppen" mit DJ Mario ein.
Am Samstag (1.7.) öffnen die Stände um 15 Uhr und laden zum Besuch nach dem Wochenmarkt und dem Kunsthandwerkermarkt ein. Elternauszeit mit dem Clown Spurelli "Tina" steht auf dem Programm und es wird auch Kaffee und Kuchen angeboten werden. Ab 17 Uhr spielt Pasi der Pogo unplugged Rock und Pop Livemusik bevor um 21 Uhr die überregional bekannte Band Daddy-L das musikalische Zepter in die Hand nehmen werden.
Am Sonntag (2.7.) gibt es ab 11 Uhr einen "Brunch an den Opelvillen" mit dem allseits beliebten Shanty-Chor Rüsselsheim. Nach den Seemannsklängen wird es dann ab 13 Uhr mit "Chill & Wine" in Rüsselsheim ruhiger neben dem Festungsgraben, damit um 18 Uhr bei spanischer Livemusik von Hispanos & Friends das Weinfest gemütlich ausklingen kann.
Rüsselsheim, zwischen Opelvillen und Festung

Fr., 30. Juni, 20 Uhr
Kultureller Nachtflohmarkt Vol. 2
Klamotten, Musik, eine Feuershow und vieles mehr ....!
Büttelborn-Worfelden, Bürgerhaus, Hermann-Schmitt-Straße 30





Sa., 1. Juli, 14 - 20 Uhr
So., 2. Juli, 10 - 18 Uhr

Kunsthandwerkermarkt
Das abwechslungsreiche Angebot umfasst unter anderem: Illustrationen, Bilder, Fotoarbeiten, Kunstobjekte aus Metall, Holz und Stein; Schmuck in den verschiedensten Variationen, Keramiken, Papier- und Buchobjekte, moderne Holzmöbel, verschiedene Filzarbeiten, Tiffany, Mode, Taschen, Kindermode und Spielzeuge, Lederwaren, Kissen, Floristik, Teddybären, Schmiedekunst, Hüte, Glasgestaltung sowie Perlendreher.
Wie gewohnt finden die Besucher des Kunsthandwerkermarktes eine große Auswahl an Speisen und Getränken, so dass einem angenehmen Aufenthalt nichts mehr im Wege steht.
Der Reinerlös der Veranstaltung wird in voller Höhe für soziale und kulturelle Aktivitäten gespendet.
Veranstalter: Künstlervereinigung Malkasten Rüsselsheim e.V.
Rüsselsheim, Verna-Park (Stadtpark)

Sa., 1. Juli, 17 Uhr
Fr., 29. September
„Union-Bier schmeckt aach ohne Dorscht!“ – Stadtrundgang auf den Spuren des Union Biers und alter Gerer Gaststätten
Im Jahr 1868 gründete Baruch Marxsohn in der Frankfurter Straße eine Brauerei. Dort, in der heutigen Hausnummer 21, wurde es für die Mälzerei und Brauerei schnell zu eng und man zog hinaus in die Frankfurter Str. 74, wo heute ein moderner Gewerbepark besteht.
Fast genau 150 Jahre nach der Gründung und 50 Jahre nach der Schließung gibt es inzwischen wieder ein Groß-Gerauer Union Bier, das – in Geschmack und Design an die heutige Zeit angepasst – an das ursprüngliche Union Bier erinnern soll.
Dies hat Groß-Geraus Museumsleiter Jürgen Volkmann zum Anlass genommen, einen kulinarischen Stadtrundgang zu Stätten des Union Bieres und früheren Gaststätten anzubieten.
Auch die oft urigen Wirte kommen durch Anekdoten und Geschichten zu Wort. So wird nicht nur die Gasthauskultur, sondern das alte Groß-Gerau seit der Zeit des Kaiserreichs erlebbar gemacht. Ergänzt wird die Führung durch drei Verköstigungen mit Union Bier und kleinen deftigen Leckereien.
Treffpunkt: Ferkelbauer auf dem Marktplatz. Bürgermeister Stefan Sauer wird die Teilnehmer begrüßen.
Dauer: etwa zwei Stunden.
Kosten: 18,50 Euro.
Auskunft: Museumsleiter Jürgen Volkmann,
Tel.: 06152/716295 oder per E-Mail
Groß-Gerau


Di., 4. Juli, 18 Uhr
Ausstellungseröffnung
"Variationen in Acryl" von Alfred Probst.
Ausstellungen
Groß-Gerau, Volksbank, Foyer, Am Sandböhl 5-15

„Ruhe + Bewegung“
Fr., 7. Juli, 19.30 Uhr
Vernissage
„Ruhe + Bewegung“
22 Fotografinnen und Fotografen präsentieren eine Auswahl von Bildern, die die Vielfalt des fotografischen Blickes auf das Thema dokumentieren und auch zur Reflexion auffordern.
Weitere Informationen
Frankfurt, Zentralbibliothek der Stadtbücherei, Hasengasse 4


So., 16. Juli, 10.30 - 13 Uhr
Gottesdienst an der Hüttenkirche
Veranstalter: Förderkreis Hüttenkirche, Wilma Frühwacht-Treber, Pfarrer Thomas Stelzer Dirk, Treber (IGF).
Im Anschluss an den Gottesdienst findet ein Picknick an der Hüttenkirche statt.
Mörfelden-Walldorf, Hüttenkirche,
Vitrollesring zwischen Mörfelden und Walldorf




So., 6. August

So., 8. Oktober,
jeweils 11-12.30 Uhr
Begegnung mit den Brentanos - ein Spaziergang in die Romantik
Die Historikerin Silke Wustmann führt durch das Zauberreich der Maximiliane von Arnim, die von 1829 bis 1834 mehrere Sommer bei ihrem Onkel Georg Brentano in Rödelheim verbringen konnte. Sie werden zu den romantischsten Plätzen des Parks sowie in das Petrihaus begleitet und lernen das Leben und die Bedeutung der Brentanos für Frankfurt am Main kennen.
Eintritt: Fünf Euro
Treffpunkt: Eingangstor zum Brentanopark an der Straße Auf der Insel
Weitere Informationen: Silke Wustmann, Telefon 069 78 96 423, E-Mail
Frankfurt-Rödelheim, Petrihaus, Am Rödelheimer Wehr 15


Kulturstammtisch Gerauer Land
Mo., 21. August,
Di., 19. Sept.,
Mi., 18. Oktober,
Do., 16. Nov.,
jeweils 19 Uhr
Kulturstammtisch

Treffpunkt für Kreative aus dem Gerauer Land.
Tel.: 06152/51163
Kulturstammtisch
Groß-Gerau
, Stadtmuseum, Am Marktplatz 3

Klassikertreffen
So., 27. August
Klassikertreffen
Neben den Oldtimern gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit viel Musik, leckerem Essen und bester Unterhaltung.
Rüsselsheim, Opelvillen, Verna-Park und Mainvorland


So., 15. Oktober,
Fr., 15. Dezember,
jeweils 19 Uhr
TreffPunkt PetriHaus
Informationsaustausch mit anschließendem geselligen Beisammensein der Mitglieder des FörderVerein PetriHaus. Gäste sind herzlich willkommen.
Weitere Informationen: Beatrix Schmidt, Telefon 0172 69 84 807, E-Mail
Frankfurt-Rödelheim,
Petrihaus, Am Rödelheimer Wehr 15

Mein Traum vom Süden
Fr., 27. Okt., 17 Uhr
Finissage
Mein Traum vom Süden
Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Malkurse Beate Koslowskis reisten 2016 zusammen zum Malen in den Golf von Neapel. Aus Skizzen, Aquarellen und Fotos entstanden im Atelier Koslowski und im Mal-Saal des Griesheimer Kulturvereins Acryl- und Ölgemälde.
Ausstellungstipps
Beate Koslowski liest aus den Romanen Elisabeth Langässers. Langgässer arbeitet mehrere Jahre als Lehrerin in Griesheim.
Fon 06155 60040
Griesheim, Haus Waldeck,
Eichendorffstraße 50


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

#Aktuelles aus der Region
#Ausflüge

#Einkaufen
#Burgen und Schlösser
#Gedenkstätten
#Museen
#Naturschutzgebiete
#Parks und Gärten

Tierparks
#Vogelpark in Biebesheim
#Vivarium in Darmstadt
#Englischer Garten Eulbach
#Zoologischer Garten Frankfurt
#Stadtwaldhaus / Fasanerie in Frankfurt
#Kobelt-Zoo in Frankfurt-Schwanheim
#Tiergarten Fasanerie in Groß-Gerau
#Wildpark "Alte Fasanerie" in Hanau Klein-Auheim
#Opel-Zoo Kronberg/Taunus
#Zoo Mainz-Gonsenheim
#Waldzoo Offenbach
#Rheinhäuserhof in Trebur-Geinsheim
#Fasanerie in Wiesbaden

#ESA European Space Agency (Europäische
Weltraumorganisation)
und
ESOC European Space Operations Centre (Europäisches Satelliten-Kontrollzentrum)
in Darmstadt


Meine Fotos
sind bei Fotocommunity unter folgendem
Link zu finden:
Fotos


Deutschland
Hessen
Kreis Groß-Gerau
Region
Rhein-Main


9. bis 18. Juni 2017 in Rüsselsheim
Motto "MAIN Rüsselsheim UNSER Hessen"
Weitere Informationen
und Fotostrecken

Europatage 2017

bis So., 14. Mai
Europatage
Die Kreisstadt Groß-Gerau feiert mit ihren Partnerstädten.
Europatage (Programm)
Groß-Gerau
Fotostrecke

Frühlingserwachen

Frühlingserwachen
in Groß-Gerau
Fotostrecke

Spargeltage Gerauer Land
Spargeltage
Gerauer Land




BüchnerBühne
Spielplan


Verkaufsoffene Sonntage

Haben Sie einen Veranstaltungstipp?
Möchten Sie über Veranstaltungen in der Region Groß-Gerau oder Rhein-Main informieren? Dann schreiben Sie uns:
E-Mail

© 2017 hjp-medien - Alemannenstraße - 64521 Groß-Gerau