Notrufe / Telefonnr.
Aktuelle Meldungen
Veranstaltungstipps
Ausstellungstipps
Fußball EM und WM
Kinos in der Region
Rückblick
Linktipps
   
   
Datenschutz
   
   
Weihnachten Wunschbaum



Wunschbaum in Groß-Gerau sorgt bei Kindern für Weihnachtsfreude
Im Foyer des Stadthauses ist der fröhlich-bunt geschmückte Wunschbaum ab Montag, 4. Dezember 2017, aufgebaut. An der Tanne werden, neben allerlei Dekoration, viele rote Wunschzettel hängen. Darauf haben Mädchen und Jungen, deren Eltern aufgrund ihrer aktuellen Lebenssituation nicht in der Lage sind, ihren Kindern eine weihnachtliche Freude zu bereiten, einen Herzenswunsch notiert (im Wert bis 25 Euro).
Die Familien der Kinder sind allesamt in Groß-Gerau zuhause, viele von ihnen stehen in regelmäßigem Kontakt mit dem städtischen Sozial- und Integrationsbüro.

In den vergangenen fünf Jahren zeigte die Bevölkerung der Kreisstadt und der umliegenden Gemeinden lebhaftes Interesse am "Weihnachts-Wunschbaum" der Stadt Groß-Gerau, stellte großes Engagement unter Beweis, bereitete mehr als 100 Mädchen und Jungen eine Weihnachtsfreude. Diese Hilfsbereitschaft begeistert die Organisatoren der Aktion jedes Jahr aufs Neue und ist allemal Grund genug, den "Wunschbaum" im Advent 2017 erneut im Stadthausfoyer zu platzieren.

In der Woche nach dem ersten Adventssonntag sind die Bürger aufgerufen aktiv zu werden: Ins Stadthaus am Marktplatz spazieren, am Tannenbaum die Wunschkarte eines Kindes auswählen, erbetenes Geschenk besorgen, nett verpacken und das Präsent mitsamt der Wunschkarte wieder im Stadthaus (Informationsschalter) abgeben.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass alle, die eine große Wunschzettel-Auswahl haben möchten, in den ersten Tagen vorbeischauen sollten.

Damit die Familien die Präsente für ihre Kinder rechtzeitig vor den Festtagen erhalten, sollten die fertig geschnürten Geschenkepäckchen bis spätestens Freitag, 15. Dezember 2017, 12 Uhr, an der Pforte des Stadthauses abgegeben sein.

Wunschbaum Groß-Gerau
(Foto: Kreisstadt Groß-Gerau)

Weihnachten Wunschbaum
in Groß-Gerau

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

#Weihnachtsmärkte

#Weihnachtsbaum selbst schlagen

#Silvesterfeiern

#Veranstaltungstipps

#Ausstellungstipps

#Groß-Gerau

Auch in der Kreisstadt Groß-Gerau:

#Stadtmuseum
#Handwerksmuseum

#Fasanerie
#Apfelwein
#Ebbelwoipäädsche
#Dornberger Schloss
#Biokraftwerk in GG-Wallerstädten
#Jüdischer Friedhof
Ehemalige #Zuckerfabrik
#Handkäse
#Wanderfalken
#Geothermie Erlebniszentrum GEOlife
#1100 Jahre Groß-Gerau Jubiläum 2010
#Nacht der Sinne



© 2018 hjp-medien - Alemannenstraße - 64521 Groß-Gerau