Notrufe / Telefonnr.
Aktuelle Meldungen
Veranstaltungstipps
Ausstellungstipps
Linktipps
Datenschutz
 
 
Veranstaltungstipps
für den Kreis Groß-Gerau und die Region Rhein-Main




bis So., 14. Juli
UEFA EURO 2024
Fan Zone Mainufer

5 Spiele in Frankfurt:
- 1 Achtelfinalspiel am:
01.07.2024
Miniflyer
Ausführliche Informationen
-> Web_Site Stadt Frankfurt Frankfurt



Sa., 13. Juli, 16 Uhr
DosenRock Festival: Musik, Genuss und soziales Engagement
- Einzigartiges Eintrittskonzept: Gutes tun und dabei sein
Anstatt eines regulären Eintrittspreises spenden Besucher des DosenRock haltbare Lebensmittel in Konservendosen. Diese werden direkt an die Tafel Groß-Gerau übergeben und unterstützen so bedürftige Menschen in der Region. Ein großartiges Beispiel dafür, wie Festivalfreude und soziales Engagement Hand in Hand gehen.
- Musikprogramm für jeden Geschmack
Von mitreißenden Rockklängen bis hin zu südamerikanischen Rhythmen – das DosenRock Festival 2024 bietet ein vielfältiges Musikprogramm, das garantiert für jeden Geschmack etwas bereithält. Insgesamt sechs Bands werden an diesem Tag die Bühne erobern und mit ihren energiegeladenen Auftritten für beste Stimmung sorgen.
Highlights:
-
  LIBELL: Die Mainzer Elektro-Pop Band steht seit vielen Jahren für eingängige Melodien und tanzbare Beats. Nach einer fünfjährigen Pause kehren die fünf Musiker nun mit neuem Material zurück und versprechen, das DosenRock Festival 2024 am 13. Juli zu einem elektrisierenden Erlebnis zu machen.
-   Mind the Gaep: begeistert seit 2006 mit ihrem bluesgetränkten Hardrock, der voller Spielfreude, Energie und Emotionen steckt
-   Bella Schneider: Die brasilianische Sängerin mit Wurzeln im Kreis Groß-Gerau präsentiert ihre aktuellen Songs und entführt die Zuhörer auf eine musikalische Reise nach Südamerika.
-   Pizza Hawaii - Der Film: Die Gewinner des Bandsupporter-Contests zeigen ihr Talent und beweisen, dass die Zukunft der Rockmusik in guten Händen liegt.
Rahmenprogramm für die ganze Familie
Neben dem Bühnenprogramm bietet das DosenRock Festival auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für die ganze Familie. Ein Foodtruck mit afrikanischen Köstlichkeiten sorgt für kulinarische Highlights, während kühle Getränke an heißen Sommertagen für Erfrischung sorgen. Für die jüngeren Festivalbesucher gibt es verschiedene Aktivitäten, die für Kurzweil und Unterhaltung sorgen.
Gemeinsam Gutes tun und Spaß haben
Das DosenRock Festival ist mehr als nur ein Musikfestival. Es ist ein Zeichen der gelebten Solidarität und des gemeinsamen Engagements für die Region. Seien Sie dabei und erleben Sie ein unvergessliches Festival mit Herz, das Rockmusik, Genuss und soziales Engagement miteinander verbindet.
Groß-Gerau, Hauptstraße 1
Dornberger Schloß

Sa., 13. Juli, 20.30 Uhr
GG LOKAL 2024
„Highway to Hell“
– mit AB/CD heizt eine der besten AC/DC-Coverbands des Landes den Konzertbesuchern
Eintritt: 18 Euro
Tickets sind ab sofort online verfügbar und können direkt beim Ticketportal Reservix unter dem Stichwort „GG LOKAL“ gekauft und ausgedruckt werden.
Zudem sind die Karten im Stadthaus am Empfang und im DERPART Reisebüro Landsberger erhältlich.
Veranstalter: Magistrat der Kreisstadt Groß-Gerau und Verein Kulturcafé Groß-Gerau e.V.
Groß-Gerau, Privilegierte Schützengesellschaft Groß-Gerau e.V. , Mörfelder Str. 80


So., 14. Juli, 11 Uhr

„Autorenlesung zum 80.“
Im Rahmen der Matinee liest der Gründungs-Herausgeber des Wir-Magazins, Publizist und Buchautor W. Christian Schmitt aus seinen jüngsten Veröffentlichungen „Willkommen in der Aula meiner Erinnerungen“ und „Unterwegs mit dem Lyrik-Flüsterer“. Der Geschäftsführer der Hessischen Literaturfreunde Hermann Gruner wird mit dem Autor ein kurzes „Tischgespräch“ zum Thema „Schreiben als Lebenselixier?“ führen. Für die musikalische Umrahmung sorgt der Liedermacher Hans-Werner Brun.
Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.
Groß-Gerau, Stadtmuseum, Am Markplatz 3




Handwersmuseum im Fachwerkhaus
Sa., 20. Juli, 15 Uhr
Informativer und unterhaltsamer Nachmittag im Handwerksmuseum mit dessen Leiter Rolf Wüstling.
Er wird über das alte Handwerk in Dornberg vortragen und dabei viel Vergessenes und Interessantes natürlich auch mit Groß-Gerau-Bezug zur Sprache bringen. Im Anschluss an den Vortrag hält der Vorstand einen kleinen Imbiss und einen ordentlichen Schoppen bereit.
Veranstalter: Förderverein Stadtmuseum
Es wird um Anmeldung gebeten:
juergen.volkmann@gross-gerau.de
Groß-Gerau, Handwerksmuseum, Am Sandböhl





So., 18. August, 11 - 18 Uhr
"Blaulicht und Barbeque"
Sommerfest der Polizei

Alle sind herzlich eingeladen, einen aufregenden Tag mit Einblicken in die Polizeiarbeit zu erleben.
Besonders für Kinder wird die Fahrzeugschau mit verschiedenen Streifenwagen und Polizeimotorrädern für Erinnerungsbilder ein Höhepunkt sein. Hier dürfen sie auch gerne Platz nehmen und die Fahrzeuge aus nächster Nähe erkunden. Zu den weiteren Attraktionen zählt ein Wasserwerfer und die Taucher des Hessischen Präsidiums für Einsatz, die ihre Ausrüstung präsentieren. Zusätzlich können Besucher einen Blick ins Gewahrsam werfen und die Raumschießanlage besichtigen, die zu einer der modernsten in Europa zählt.
Auf dem Sportgelände zeigen die Diensthunde der Polizei ihre beeindruckenden Fähigkeiten. Zudem können sich die Kinder, Erwachsene, Familien und Senioren auf weitere polizeiliche Vorführungen sowie eine Tombola freuen. Auch die Einstellungsberatung ist vor Ort, um über die Voraussetzungen für eine Karriere bei der Hessischen Polizei zu informieren. An Beratungsständen informieren Polizistinnen und Polizisten zu Präventionsthemen. Für das leibliche Wohl ist mit einer Vielzahl an Leckereien von vegan bis zur Bratwurst sowie erfrischenden Getränken gesorgt. Das Landespolizeiorchester sorgt für die musikalische Untermalung.
Der Eintritt ist frei.
Darmstadt, Polizeipräsidium Südhessen,
Klappacher Straße 145


Sa., 24. und So., 25. August
jeweils ab 12 Uhr

24. August: Hüpfburgvolleyball-Battle
Weitere Infos
25. August: Tag der offenen Tür
70 Jahre THW Groß-Gerau
- Vorführungen & Technik
- Speisen & Getränke
- Kinderprogramm
- Informationen rund um das Technische Hilfswerk
- Gespräche mit Einsatzkräften
Mehrere Übungen über den Tag hinweg zeigen einen Einblick in die vielfältige Arbeit des THW. Von der Ortung von Verletzten und Verschütteten über die Rettung und Betreuung, zeigen wir einen Teil des Einsatzspektrums.
Shuttleservice ab E-Center, Mainzer Str. 50:
Für den Tag der offenen Tür am 25. August können Sie die gekennzeichneten Flächen auf dem Parkplatz des E center Groß Gerau nutzen. Von dort aus ist der Weg zu Fuß ausgeschildert, oder Sie nutzen unseren Shuttel-Service: einfach einsteigen oder anrufen: 06152/71266-0
THW-GG-Tag der offenen Tür
Groß-Gerau, THW OV Groß-Gerau, Neuwiesenweg 5


Sa., 31. August, 10 - 16 Uhr
Nachbarschafts-Flohmarkt
Kommen und Schätze entdecken oder
einfach nette Nachbarn treffen!
Kontakt:
Flohmarkt-Wallerstaedten@web.de
Groß-Gerau/Wallerstädten, Wallerstädten Bäumeviertel,
Lange Hecke, Hinter dem Hof,
Neustraße, Berkacher Weg




So., 8. September
20. „Klassikertreffen“
Erstmals lädt die Stadt Rüsselsheim als Hauptveranstalterin dazu ein, an unterschiedlichen Standorten in der Innenstadt automobile Schätze zu bewundern.
Als Ersatz für das Mainvorland, das aus Naturschutzgründen ausgeklammert ist, ist vorgesehen, Flächen in der Innenstadt zu nutzen. Damit die unterschiedlichen Flächen bestmöglich beplant werden können, ist in diesem Jahr erstmals eine Anmeldung für Ausstellende notwendig. Zudem ist die Zahl der Oldtimer begrenzt. Die Anmeldung kann demnächst über die Internetseite vorgenommen werden.  
Ab sofort erhalten Interessierte auf der Internetseite www.klassikertreffen-ruesselsheim.de Informationen rund um die Veranstaltung. 
Rüsselsheim


Sa., 28. und So., 29. September
Tag der offenen Ateliers
im Kreis Groß-Gerau
Weitere Informationen






Fr., 15. November, 8 - 14 Uhr
Ausbildungsbörse
Die Veranstaltung bietet Platz für bis zu 60 Aussteller, die ihre Ausbildungsplätze und dualen Studienmöglichkeiten präsentieren.
Die Ausbildungsbörse Groß-Gerau ist eine gemeinsame Initiative der Beruflichen Schulen Groß-Gerau, der Kreisstadt Groß-Gerau, des Kreises Groß-Gerau, der Kreishandwerkerschaft Groß-Gerau, der IHK Darmstadt Rhein Main Neckar und der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main. Diese Kooperation unterstreicht die Bedeutung der Veranstaltung für die regionale Wirtschaft und die berufliche Zukunft der jungen Generation.
Groß-Gerau, Kreissporthalle, Georgenstraße





Di., 24. Dezember,
16.30 - 17 Uhr

Großes Stadtgeläut
Die Komposition des halbstündigen Konzerts bezieht zehn Kirchen der Frankfurter Innenstadt in einer festgelegten Reihenfolge mit insgesamt 50 Glocken ein. Das Klangerlebnis hat dabei eine lange Tradition: Das erste Läuten aller Frankfurter Glocken ist bereits im Jahr 1347 belegt, zur Begräbnisfeier von Kaiser Ludwig IV. Auch zu den Wahlen von Königen und Kaisern oder zu Goethes 100. Geburtstag ließ man die Kirchenglocken läuten. 1856 beschloss dann der Senat der Freien Stadt Frankfurt, zu Weihnachten, Ostern und Pfingsten ein Geläute zu veranstalten. Hinter dem heutigen Großen Stadtgeläute verbirgt sich jedoch eine Abstimmung der klanglichen Disposition aller einbezogenen Kirchen. Jede der beteiligten Kirchen hat ein eigenständiges, sehr unterschiedliches Geläute, das sich harmonisch einfügt. Das jetzige Klangbild hat der Mainzer Glockensachverständige Professor Paul Smets 1954 zusammengestellt.
Frankfurt, beliebte Standorte zum Zuhören sind die Hauptwache, der Liebfrauenberg, der Paulsplatz, der Römerberg und der Eiserne Steg


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

#Aktuelles aus der Region
#Ausflüge

#Burgen und Schlösser
#Gedenkstätten
#Museen
#Naturschutzgebiete
#Parks und Gärten

Tierparks
#Vivarium in Darmstadt
#Englischer Garten Eulbach
#Zoologischer Garten Frankfurt
#Stadtwaldhaus / Fasanerie in Frankfurt
#Kobelt-Zoo in Frankfurt-Schwanheim
#Tiergarten Fasanerie in Groß-Gerau
#Wildpark "Alte Fasanerie" in Hanau Klein-Auheim
#Opel-Zoo Kronberg/Taunus
#Zoo Mainz-Gonsenheim
#Waldzoo Offenbach
#Rheinhäuserhof in Trebur-Geinsheim
#Fasanerie in Wiesbaden

#ESA European Space Agency (Europäische
Weltraumorganisation)
und
ESOC European Space Operations Centre (Europäisches Satelliten-Kontrollzentrum)
in Darmstadt

-> https://bit.ly/19Xqwjr


Meine Fotos
bei

Fotocommunity
und
Flickr

Deutschland
Hessen
Kreis Groß-Gerau
Region
Rhein-Main


Ausstellungstipps



BüchnerBühne
Spielplan



Haben Sie einen Veranstaltungstipp?
Möchten Sie über Veranstaltungen in der Region Groß-Gerau oder Rhein-Main informieren? Dann schreiben Sie uns:
E-Mail




© 2024 hjp-medien - Europaring - 64521 Groß-Gerau